Individuelle Suchthilfe

Rausch und Risiko

Radfahrer wird undeutlich und verschwommen vor einer beleuchteten Auslage dargestellt

Don't risk your fun! Vom bewussten Umgang mit dem Risiko.

Viele Jugendliche verfügen über Erfahrungen mit dem Konsum von Alkohol, das Angebot zielt darauf ab, die Wirkung von Alkohol erfahrbar und besprechbar zu machen. Mit Hilfe von Rauschbrillen wird die Beeinträchtigung durch Alkohol simuliert, die einfachsten Aufgaben werden maßgeblich beschwert. Gekoppelt wird dieser Workshop für BerufsschülerInnen sowie SchülerInnen höherer Schulstufen mit einer LehrerInnenweiterbildung, in der der Schwerpunkt ebenfalls auf dem Thema Alkohol und Alkoholprävention liegt.

Alle unsere Angebote für Schulen sind kostenfrei.

Bibliothek und Empfangsbereich des Standorts Suchtprävention und Früherkennung

Suchtprävention und Früherkennung

Hegelgasse 8/13
1010 Wien
Der Standort Suchtprävention und Früherkennung ist leider nicht barrierefrei zugänglich. Seminare und Beratungen werden jedoch bei Bedarf an einem unserer andreren Standorte durchgeführt. Gerne kommen wir auch zu Ihnen. Die Nutzung der Bibliothek wird durch die Recherche im Online-Katalog mit einem Bringservice auch InteressentInnen mit mobilen Einschränkungen ermöglicht.
Telefon: 
+43 1 205 552 500