Individuelle Suchthilfe

Seminar Führungskräfte

Personen hören aufmerksam bei einem Vortrag zu

Nur wer hinschaut, hat den Durchblick

Sucht ist Führungsaufgabe. Deshalb bieten wir im Seminar für Führungskräfte Basisinformationen zum Thema Sucht, zu Behandlungsmöglichkeiten und -verläufen, zu gesetzlichen Rahmenbedingungen, den Auswirkungen von Co-Verhalten am Arbeitsplatz sowie zu Möglichkeiten der betrieblichen Suchtprävention.

Ziel ist es, ein gemeinsames Verständnis von Sucht zu erlangen und so die eigenen Handlungsmöglichkeiten, aber auch deren Grenzen kennen zu lernen. Das Seminar ist eine sinnvolle Basis für weitere Maßnahmen zu diesem Thema.

Dauer:
1 – 1,5 Tage

Bibliothek und Empfangsbereich des Standorts Suchtprävention und Früherkennung

Suchtprävention und Früherkennung

Hegelgasse 8/13
1010 Wien
Der Standort Suchtprävention und Früherkennung ist leider nicht barrierefrei zugänglich. Seminare und Beratungen werden jedoch bei Bedarf an einem unserer andreren Standorte durchgeführt. Gerne kommen wir auch zu Ihnen. Die Nutzung der Bibliothek wird durch die Recherche im Online-Katalog mit einem Bringservice auch InteressentInnen mit mobilen Einschränkungen ermöglicht.
Telefon: 
+43 1 205 552 500