Individuelle Suchthilfe

Seminar Suchtbasics

Viele verschiedene Buchstaben auf kleinen runden weißen Plastikscheiben.

Sucht – am Anfang steht das Verstehen

Gerade wenn man mit vulnerablen Zielgruppen arbeitet, ist es wichtig, über Basiswissen zu Sucht informiert zu sein. In den maßgeschneiderten Suchtbasics-Seminaren bauen wir auf dem Vorwissen der TeilnehmerInnen auf, gehen spezifisch auf das jeweilige Setting ein und orientieren uns an den Fragen und Bedürfnissen der TeilnehmerInnen. Ziel ist es, ein gemeinsames Verständnis von Sucht zu entwickeln, aktuelle Trends zu skizzieren und Möglichkeiten der Prävention aufzuzeigen. Unsere Erfahrungen aus der KlientInnenarbeit stellen eine wichtige Basis für das Verständnis Ihres Alltags dar.

Dauer:
nach Vereinbarung, erfahrungsgemäß 1 Tag

Kosten:
nach Vereinbarung

Informationen zu Verfügbarkeit: 

Bibliothek und Empfangsbereich des Standorts Suchtprävention und Früherkennung

Suchtprävention und Früherkennung

Hegelgasse 8/13
1010 Wien
Der Standort Suchtprävention und Früherkennung ist leider nicht barrierefrei zugänglich. Seminare und Beratungen werden jedoch bei Bedarf an einem unserer andreren Standorte durchgeführt. Gerne kommen wir auch zu Ihnen. Die Nutzung der Bibliothek wird durch die Recherche im Online-Katalog mit einem Bringservice auch InteressentInnen mit mobilen Einschränkungen ermöglicht.
Telefon: 
+43 1 205 552 500