Individuelle Suchthilfe

Servicestelle für Schulen

Das Wort Bildung mit Kreide auf eine Tafel geschrieben

Sie haben eine Frage zum Thema Sucht(mittel) in der Schule? Wir beraten Sie gerne.

Unsere Servicestelle ist telefonisch täglich erreichbar, zweimal in der Woche können Sie auch ohne Voranmeldung zu uns kommen. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie sich zu suchtpräventiven Angeboten für Schulen informieren wollen, wenn Sie Unterstützung bei einem Projekt brauchen oder wenn es einen konkreten Anlassfall in der Schule gibt. In unserer Servicestelle stehen Ihnen unsere kompetenten MitarbeiterInnen sowie eine umfangreiche Bibliothek zur Verfügung.


Sie erreichen uns telefonisch:
Mo, Mi und Fr: 9:00 - 13:00
Di und Do: 9:00 – 16:00


Unsere Öffnungszeiten sind:
Di und Do: 13:00 – 16:00

Bibliothek und Empfangsbereich des Standorts Suchtprävention und Früherkennung

Suchtprävention und Früherkennung

Hegelgasse 8/13
1010 Wien
Der Standort Suchtprävention und Früherkennung ist leider nicht barrierefrei zugänglich. Seminare und Beratungen werden jedoch bei Bedarf an einem unserer andreren Standorte durchgeführt. Gerne kommen wir auch zu Ihnen. Die Nutzung der Bibliothek wird durch die Recherche im Online-Katalog mit einem Bringservice auch InteressentInnen mit mobilen Einschränkungen ermöglicht.
Telefon: 
+43 1 205 552 500