Individuelle Suchthilfe

Workshop Lehrlingsausbildner/Innen

Frau im Gespräch mit aufmerksamer Zuhörerin

Lehrlinge unterscheiden sich nicht nur gesetzlich von anderen MitarbeiterInnen, sondern häufig auch durch ihr Alter. Der Substanzkonsum von jungen Menschen, aber auch ihr Umgang mit neuen Medien oder Spielen, wird oft von Erwachsenen nicht verstanden oder ist nur schwer einschätzbar. Deshalb bieten wir in unseren Seminaren für LehrlingsausbildnerInnen nicht nur einen Einblick in die Lebenswelt von Jugendlichen, sondern zeichnen auch Trends und Konsummuster von Jugendlichen nach. Dazu kommen Basisinformationen, Informationen zur speziellen rechtlichen Situation sowie Interventionsmöglichkeiten und Strategien im Umgang mit konsumierenden Lehrlingen.

Dauer:
2 Tage

Ein spezielles Angebot für LehrlingsausbildnerInnen stellt SuPstart dar.

Bibliothek und Empfangsbereich des Standorts Suchtprävention und Früherkennung

Suchtprävention und Früherkennung

Hegelgasse 8/13
1010 Wien
Der Standort Suchtprävention und Früherkennung ist leider nicht barrierefrei zugänglich. Seminare und Beratungen werden jedoch bei Bedarf an einem unserer andreren Standorte durchgeführt. Gerne kommen wir auch zu Ihnen. Die Nutzung der Bibliothek wird durch die Recherche im Online-Katalog mit einem Bringservice auch InteressentInnen mit mobilen Einschränkungen ermöglicht.
Telefon: 
+43 1 205 552 500