Individuelle Suchthilfe

Workshop Mitarbeiter/Innen

Ein Flur mit Ausschnitten von Beinen mehrerer Menschen in Bewegung

Sucht geht alle an – auch im Betrieb

Suchtprävention beginnt bei der Information und beim Bewusstmachen von problematischem Konsum / problematischem Verhalten. In unseren Workshops für MitarbeiterInnen bieten wir umfassende Informationen zu den Themen Sucht und Suchtprävention, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf dem Thema "Sucht und Arbeit" bzw. "Sucht am Arbeitsplatz" liegt. Ziel des Workshops ist es, das Bewusstsein von MitarbeiterInnen für das Thema zu schärfen und so einem problematischen Konsum vorzubeugen. Gleichzeitig sollen innerbetriebliche und externe Unterstützungsmöglichkeiten bekannt gemacht werden. Wichtig ist, dass die Teilnahme an dem Workshop freiwillig oder für ganze Abteilungen erfolgt.

Dauer:
1 Tag

Bibliothek und Empfangsbereich des Standorts Suchtprävention und Früherkennung

Suchtprävention und Früherkennung

Hegelgasse 8/13
1010 Wien
Der Standort Suchtprävention und Früherkennung ist leider nicht barrierefrei zugänglich. Seminare und Beratungen werden jedoch bei Bedarf an einem unserer andreren Standorte durchgeführt. Gerne kommen wir auch zu Ihnen. Die Nutzung der Bibliothek wird durch die Recherche im Online-Katalog mit einem Bringservice auch InteressentInnen mit mobilen Einschränkungen ermöglicht.
Telefon: 
+43 1 205 552 500