Individuelle Suchthilfe

Arzt / Ärztin für das Polizeianhaltezentrum

Der Verein Dialog - Hilfs- und Beratungsstelle für Suchtgefährdete und deren Angehörige arbeitet seit 40 Jahren im Bereich der Suchthilfe. Mit rund 100 Mitarbeiter_innen betreuen und behandeln wir jährlich annähernd 7000 Klient_innen und deren Angehörigen an sechs Standorten in Wien. Seit 20 Jahren sind Ärzt_innen und Sozialarbeiter_innen vom Verein Dialog fester Bestandteil der Behandlung und Beratung in den Polizeianhaltezentren Wiens. Unsere Ärzt_innen sind an fünf Vormittagen/Woche in den PAZ Roßauer Lände und Hernalser Gürtel tätig. Im Rahmen dieser medizinischen Konsiliartätigkeit ist es uns ein Anliegen, den Insassinnen und Insassen während der Haft bestmögliche suchtmedizinische sowie psychiatrische Behandlung zu ermöglichen.
Für den Standort Dialog im Polizeianhaltezentrum suchen wir aktuell zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Arzt / Ärztin für Allgemeinmedizin und Facharzt / Fachärztin für Psychiatrie


Stundenausmaß:
Arzt/Ärztin für Allgemeinmedizin 4 - 8 Stunden/ Woche
Facharzt/-ärztin für Psychiatrie 3 -7 Stunden/Woche
Auch auf Honorarbasis möglich.


Ihre Aufgaben:

  • Abklärung, Diagnostik und Behandlung von Suchterkrankungen (illegale Suchtmittel und Alkohol)
  • Psychiatrische Abklärung, Diagnostik und Behandlung
  • Planung und Durchführung von Opioid-Substitutionsbehandlungen
  • Planung und Durchführung von ambulanten Entzugsbehandlungen von illegalen und legalen Suchtmitteln

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einer führenden Einrichtung für suchtmedizinische Behandlung und Beratung von Suchtmittelabhängigen
  • Eigenverantwortliche ärztliche Tätigkeit in einem spannenden, abwechslungsreichen Arbeitsfeld
  • Arbeit in, und mit einem erfahrenen, engagierten, multiprofessionellen Team
  • Supervision, regelmäßige Teams, Fort- und Weiterbildung
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima
  • Dienste in den PAZ nur vormittags
  • Keine Nacht- und Wochenenddienste
  • Umfassende Einschulung im Fachbereich Sucht (mehrwöchig)
  • Teilnahme und Präsentation auf Fachkongressen im In- und Ausland
  • Attraktive Entlohnung nach Vereinbarung, im Angestelltenverhältnis oder auf Werkvertragsbasis möglich.


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Psychiatrie bzw. Approbation der Österreichischen Ärztekammer bzw.
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Allgemeinmedizinerin/ zum Allgemeinmediziner (Ius Practicandi)
  • Hohes Interesse an der Zielgruppe sowie der Arbeit im Haftkontext
  • Substitutionsdiplom, Erwerb ist im Rahmen der Einschulung im Dialog möglich
  • Vorerfahrung in der Behandlung von Suchtkranken wünschenswert
  • Soziale Kompetenz, selbstverantwortliche Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit im multiprofessionellem Team
  • Engagierte, verantwortungsvolle und kommunikative Persönlichkeit
  • Kompetenter Umgang mit den gängigen EDV-Standardprodukten


Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
Elisabeta Aitonean, Personalmanagement
bewerbung@dialog-on.at www.dialog-on.at

Sollten sie unsere Tätigkeit in den Polizeianhaltezentren und Arbeitsweise kennenlernen wollen, bieten wir Ihnen gerne die Möglichkeit, an einem Vormittag mit einer unserer Ärzt_innen dabei zu sein.