Individuelle Suchthilfe

Dialog: Digitale Medien

tv; digitale medien

Einmal im Monat bieten wir einen offenen Elternabend an, die sich mit dem Medienkonsum ihrer Kinder kritisch und intensiv auseinander setzen möchten. In diesem offenen Rahmen können sich Eltern unter Anleitung von Fachpersonen mit anderen Eltern austauschen um den Medienkonsum ihrer Kinder zu reflektieren. Fragen wie: "Wie gehen andere Familien mit dem Handy um?",  "Sind Computerspiele gefährlich?" oder "Ist mein Kind süchtig?" können hier ausführlich besprochen werden.

Für die Gruppe sind keine Vorgespräche notwendig, aufgrund der limitierten Plätze bitten wir aber um eine verbindliche Voranmeldung unter nika.schoof@dialog-on.at, bis jeweils zwei Tage vor dem jeweiligen Termin. Es ist sowohl eine einmalige als auch eine mehrmale Teilnahme möglich. Die Teilnahme an der Gruppe ist kostenlos und anonym.

Die Gruppen werden geleitet von Nika Schoof, BSc (Psychologie) und Mag. Cornelius Bacher-Gneist, BA (Sozialarbeiter und Soziologe).

Die nächsten Termine sind: Mo, 5.12.2016 sowie Do, 12.1.2017, jeweils von 17:00 - 19:00 Uhr. Die Gruppen finden in der Hegelgasse 8/13, 1010 Wien statt.

 

Einladung  zu: Workshop "Familie im Netz" am Donnerstag, den 2. März 2017  von 17:00 - 20:00 Uhr

Dieser Workshop bietet Eltern und Lehrpersonen die Möglichkeit, sich dem Thema Onlinesucht und Medienkompetenz fachlich anzunähern und den Umgang mit Medien in der Familie zu reflektieren. Mit Hilfe von Fallbeispielen werden Bewertungen und generationsspezifische Mythen beleuchtet. Lehrende werden dabei unterstützt, die Relevanz des Themas für "ihre Schule" einzuschätzen und können bei Bedarf weiterführende Maßnahmen mit uns vereinbaren.

 

Elternworkshop "Familie und Neue Medien" - noch mind. ein Termin für dieses Semester möglich!

Anhand theoretischer Kurzinputs erfahren Sie wichtige Definitionen und aktuelle Zahlen und Fakten zum Thema Digitale Medien und erhalten Basisinformationen zum Thema Sucht. Eltern/Erziehungsberechtigte bekommen im Workshop auch die Möglichkeit, das Mediennutzungsverhalten ihrer Kinder sowie das eigene Erziehungsverhalten zu reflektieren und erfahren, wo sie bei Bedarf weitere Informationen und Beratung erhalten.

Der Workshop richtet sich an Eltern und Erziehungsberechtigte einer Schule von Kindern im Alter von ca. 6–13 Jahren. Anfragen bitte an nika.schoof@dialog-on.at.

 

Weiterführung etablierter Angebote

Selbstverständlich bieten wir zusätzlich zu diesen neuen Angeboten auch unsere bewährten kostenfreien Workshops für Lehrende, MultiplikatorInnen sowie Eltern in Schulen an. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Servicestelle für Suchtprävention und Früherkennung oder direkt an nika.schoof@dialog-on.at .

Banner Corona Information