Individuelle Suchthilfe
18. Sep. 2020, 21. Okt. 2020 und 23. Nov. 2020

Grundlagen Sucht und Prävention im Kindes- und Jugendalter

Das Seminar gliedert sich in drei Teile. Im ersten Teil werden Grundlagen zu Sucht vermittelt: wie kann eine Abhängigkeitserkrankung entstehen und welche Ursachen sind ausschlaggebend? Welche Konsumformen und Konsummotive gibt es? Im zweiten Teil werden Grundlagen zu Suchtprävention im Kindes- und Jugendalter vermittelt: welche Ansätze in der Suchtprävention gibt es? Wie kann eine konkrete Unterstützung von Kindern und Jugendlichen aussehen? Im dritten Teil wird gemeinsam mit den Teilnehmer_innen erarbeitet, wie sozialpädagogische Einrichtungen mit dem Thema Suchtmittelkonsum umgehen können.

Bitte beachten Sie: der Besuch dieses Seminars berechtigt, weitere themenspezifische Vertiefungsseminare besuchen zu können.

Das Angebot richtet sich an Mitarbeiter_innen aus sozialpädagogischen Einrichtungen in Wien, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Kosten: werden vom Institut für Suchtprävention Wien übernommen

Termin:
18. September 2020 von 9:00 bis 13:00 Uhr // Referent_innen: Wolfgang Hartinger & Birgit Freischlager
21. Oktober 2020 von 14:00 bis 18:00 Uhr // Referent_innen: Stefanie Schmeiser & Martin Speringer
23. November 2020 von 9:00 bis 13:00 Uhr // Referent_innen: Nadja Springer & Birgit Freischlager
Ort: Sucht- und Drogenkoordination Wien, Modecenterstrasse 14/ Block B/ 2.OG, 1030 Wien, Konferenz- und Veranstaltungsräume
Anmeldungen unter: https://bildung.sdw.wien/node/27

Banner Corona Information