Individuelle Suchthilfe
7. Jun. 2021, 9. Jun. 2021, 17. Jun. 2021 und 23. Jun. 2021

Workshopreihe für Eltern

Schatten von Vater, Mutter und Kind mit einem Luftabllon an einer Mauer

In den letzten Wochen wenden sich immer mehr ratsuchende Eltern an uns, die entweder merken, dass Sie selbst mehr konsumieren als sonst oder einfach mit der allgemeinen Situation überfordert sind. Viele Eltern machen sich auch große Sorgen, weil sich ihre Kinder kaum noch von den Smartphones und Konsolen lösen können,  ihre Jugendlichen plötzlich Alkohol trinken oder andere Drogen nehmen.
Neben dem erweiterten Beratungsangebot für Jugendliche und Eltern und dem neuen Podcast "Donner.Wetter.Sucht", den wir mit der Sucht- und Drogenkoordination Wien umsetzen, bieten wir nun auch auch eine neue kostenlose Vortragsreihe für Eltern an:

07.06.2021 // Onlinesucht? - Familie im Netz // Nika Schoof & Stefan Kersch
Ab wann wird aus Mediennutzung Suchtverhalten? Was kann die Familie tun, um Sucht zu verhindern und einen guten Umgang mit digitalen Medien zu finden?

09.06.2021 // Familien in der Covid-Krise?! – Infos & Tipps für Eltern // Nadja Springer & René Pfeifer
Vermehrtes Suchtverhalten und steigender Substanzkonsum sind nur zwei der psychischen Belastungen, die Familien durch die Pandemie erleben. An diesem Abend blicken wir mit Ihnen gemeinsam auf weitere Schwierigkeiten und finden gemeinsam Tipps zum Durchhalten.

17.06.2021 // Was Sie schon immer über Sucht wissen wollten // Martin Speringer & Birgit Freischlager
Was ist Sucht überhaupt? Ab wann ist man von etwas abhängig? Wie kann ich Sucht bei anderen erkennen und kann ich helfend eingreifen?

23.06.2021 // Kiffen denn eh alle? // Martin Speringer & Birgit Freischlager
Manchmal entsteht der Eindruck, dass der Konsum von Cannabis schon genauso verbreitet ist wie Alkohol. Stimmt das? Und welche Drogen werden sonst noch konsumiert? Wir beantworten Ihre Fragen rund um legale und illegale Suchtmittel.


Jeweils 19:00 - 20:30 Uhr. Die Anmeldung erfolgt unkompliziert per Mail an spf@dialog-on.at.
Alle Termine sind kostenlos und können anonym besucht werden.

Banner Corona Information