Individuelle Suchthilfe

Illegale Substanzen

Sie konsumieren illegale Substanzen und möchten an Ihrem Konsum etwas verändern, dann bieten wir Ihnen in unseren drei Ambulatorien in Wien konkrete Unterstützung an.

Unsere Leistungen gehen von medizinischen Angeboten, wie suchtmedizinische und /   oder psychiatrische Behandlung (unter anderem Substitution, Akupunktur) sowie psychosozialen Gesprächen, Psychotherapie, Paar- und Familientherapie bis hin zu Gruppenangeboten.

Ein Team aus Ärzt_innen, Psycholog_innen, Sozialarbeiter_innen und Psychotherapeut_innen arbeitet gemeinsam mit Ihnen an der Verbesserung Ihrer individuellen Situation. Für spezielle Schwerpunkte haben wir eigens zugeschnittene Angebote: für Personen mit einem Kokainkonsum (Beyond the Line), Jugendliche, Frauen (Frauensache) und Schwangere.

Menschen, die bei uns in Betreuung sind, können zusätzlich Rechtsberatung und Schuldnerberatung in Anspruch nehmen.

Bei sprachlichen Hindernissen steht bei Bedarf Videodolmetsch für Fremdsprachen zur Verfügung.

Alle unsere Angebote für Betroffene und Angehörige sind kostenfrei und bezüglich der Inhalte unterliegen wir einer strengen Verschwiegenheit.