Individuelle Suchthilfe

Weiterbildungen für Multiplikator_innen

Mit einem Auftritt in der Klasse erreichen wir 25 Schüler_innen, mit der Schulung einer Lehrer_in hunderte.

Wir bieten Ihnen in unseren Lehrer_innenschulungen grundlegende Informationen zum Thema Sucht an, informieren Sie über Trends, stellen den §13 SMG vor, präsentieren Methoden der Suchtprävention und diskutieren alltägliche Situationen in der Schule. Dabei bringen wir unsere Erfahrungen aus der Betreuung ebenso mit wie suchtpräventives Wissen. Die inhaltliche Schwerpunktsetzung, der zeitliche Rahmen sowie die organisatorischen Details richten wir gerne nach Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten aus.

Mögliche Themen sind Sucht, legale wie illegale Substanzen, „Onlinesucht“, Glücksspielsucht, das Vorgehen im Anlassfall, Elternarbeit, Implementierung von Suchtprävention in den Unterricht, Umsetzung eines Präventionsprojekts am Schulstandort, Vermittlung zu Peerprojekten wie beispielsweise Die Dosis oder zu Mitmachtheater wie das Forumtheater und viele mehr!

Stöbern Sie bei ausgewählten Schulen, um sich Anregungen zu holen oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne! 01 – 205 552 – 500 oder spf@dialog-on.at

Alle unsere Angebote für Schulen in Wien sind kostenfrei.

Ansprechperson

Nika Schoof

Stellvertretende Leitung Suchtprävention und Früherkennung
Psychosoziale Mitarbeiterin, Trainerin

Banner Frühlingsakademie vom 20. bis 24. April 2020