Individuelle Suchthilfe

Justizanstalten

Therapeutische und psychosoziale Angebote für Insass_innen von Justizanstalten.

Der Verein Dialog bietet in seinen Standorten, und vor Ort in Justizanstalten, suchtspezifische Einzelpsychotherapie, Psychotherapiegruppen sowie psychoedukative Gruppenangebote.

 

 

Wir bieten:

  •  Psychotherapie im Einzel- und Gruppensetting mit dem Ziel der Auseinandersetzung mit der eigenen Suchterkrankung, Zusammenhängen und Ursachen, Erarbeiten einer Stabilisierung und neuer Handlungsmöglichkeiten der betroffenen Insass_innen, sowie einer möglichst langfristigen Abstinenz bzw. stabiler Substitution ohne Beikonsum.
  • Psychoedukative Gruppen mit inhaltlichen Arbeitsschwerpunkten wie unter anderem:
    • Auswirkung und Wirkung von Substanzen auf die Gesundheit
    • Benennung von individuellen Suchtursachen und Belastungen
    • Auseinandersetzen mit Konsum, Konsumreduktion
    • Rückfallprophylaxe
    • Kulturspezifischer Zugang
  • Psychosoziale Beratung in Bezug auf eine anstehende Entlassung und Möglichkeiten der Weiterbetreuung/ Behandlung nach der Haft.

Ansprechpersonen:

Ärztliche Leitung: Dr. Walter North
Psychosoziale Leitung: Mag.(FH) Sebastian Grubinger

Frühlingsakademie-Banner