Direkt zum Inhalt

Frühlingsakademie -
Eine Woche rund ums Thema Sucht

22. - 26. April 2024 in Wien
14 Workshops, 3 Vorträge, 1 Kinoabend

Kinoabend

  • Datum / Uhrzeit
    Do., 25.04.2024 - 19:00-23:30
    Artikelnummer (SKU)
    2024_20_ki
    Preis
    € 0,00

    Falco - Verdammt, wir leben noch! (Ö 2008)

    „Ganz Wien ist heut auf Heroin“,ertönte es vor 45 Jahren zum ersten Mal aus den Radiogeräten. Im selben Jahr wurde der Verein Dialog gegründet.

    Dokument

Programm

  • Datum / Uhrzeit
    Mo., 22.04.2024 - 13:30-17:00
    Artikelnummer (SKU)
    2024_03_ws
    Preis
    € 69,00

    Ältere Männer mit einer Alkoholabhängigkeit sind mit multiplen Problemlagen konfrontiert. Neben den somatischen Begleiterkrankungen spielen ambivalente Themen wie konsumierendes Umfeld vs. Vereinsamung, Resignation vs. Neuanfang, Abstinenz vs.

    Referent_in
  • Datum / Uhrzeit
    Mo., 22.04.2024 - 18:00-19:30
    Artikelnummer (SKU)
    2024_02_vt
    Preis
    € 29,00

    Nicht jede_r opiatabhängige Patient_in ist mit oraler Substitution erreichbar, über den intravenösen Konsum wird trotzdem nur unter vorgehaltener Hand geredet. Eine Wiener Studie trägt nun zur Entstigmatisierung dieser Applikationsform bei.

  • Datum / Uhrzeit
    Di., 23.04.2024 - 09:00-12:30
    Artikelnummer (SKU)
    2024_04_ws
    Preis
    € 69,00

    Klient_innen der Suchthilfe haben oft Schwierigkeiten, ihre Emotionen zu regulieren. Die mentalisierungsbasierte Haltung dient dazu, Emotions- und Verhaltensweisen der Klient_innen besser zu verstehen und demnach zu handeln.

    Referent_in
  • Datum / Uhrzeit
    Di., 23.04.2024 - 13:30-17:00
    Artikelnummer (SKU)
    2024_05_ws
    Preis
    € 69,00

    Jugendliche suchen einfach das Risiko, heißt es oft zur Erklärung für waghalsiges Verhalten im Jugendalter. Kein Wunder: Naives Experimentierverhalten, so scheint es, dominiert die Jahre des Heranwachsens nicht nur im Hinblick auf Drogenkonsum.

    Referent_in
  • Datum / Uhrzeit
    Di., 23.04.2024 - 18:00-19:30
    Artikelnummer (SKU)
    2024_07_vt
    Preis
    € 29,00

    ADHS wird bisher vornehmlich mit verhaltensauffälligen Kindern in Zusammenhang gebracht.

    Referent_in
    Paul Becvar

    Paul Becvar

    Ärztlicher Leiter Individuelle Suchthilfe Gudrunstraße
  • Datum / Uhrzeit
    Mi., 24.04.2024 - 09:00-12:30
    Artikelnummer (SKU)
    2024_08_ws
    Preis
    € 69,00

    Der Alkoholkonsum von Frauen gleicht sich dem der Männer immer mehr an. Welche Ursachen gibt es dafür und hat dies Auswirkungen auf die Arbeit mit suchtkranken Frauen und die Prävention?

    Referent_in
  • Datum / Uhrzeit
    Mi., 24.04.2024 - 13:30-17:00
    Artikelnummer (SKU)
    2024_10_ws
    Preis
    € 69,00

    Ein Satz, den wir in der Suchthilfe und Suchtberatung häufig hören. Doch ist die Intervention dann zum Scheitern verurteilt? Muss eine Hilfseinrichtung immer höchst freiwillig aufgesucht werden, um wirksam sein zu können?

    Referent_in
  • Datum / Uhrzeit
    Mi., 24.04.2024 - 13:30-17:00
    Artikelnummer (SKU)
    2024_09_ws
    Preis
    € 69,00

    Auch außerhalb der von Falco besungenen Ballsaison konsumieren Menschen aus unterschiedlichsten Motiven Substanzen. Diese Zielgruppe wird von herkömmlichen Suchtberatungsstellen oft nur bedingt erreicht.

  • Datum / Uhrzeit
    Do., 25.04.2024 - 19:00-23:30
    Artikelnummer (SKU)
    2024_20_ki
    Preis
    € 0,00

    Falco - Verdammt, wir leben noch! (Ö 2008)

    „Ganz Wien ist heut auf Heroin“,ertönte es vor 45 Jahren zum ersten Mal aus den Radiogeräten. Im selben Jahr wurde der Verein Dialog gegründet.

    Dokument
  • Datum / Uhrzeit
    Fr., 26.04.2024 - 09:00-12:30
    Artikelnummer (SKU)
    2024_16_ws
    Preis
    € 69,00

    Viele sind betroffen, die wenigsten reden darüber: Substanzkonsum im Umfeld löst Fragen, Ängste und Fantasien aus. Aus dem Gefühl heraus, zu wenig über das Thema zu wissen oder Fehler zu machen, wird das Thema selten angesprochen.

    Referent_in
  • Datum / Uhrzeit
    Fr., 26.04.2024 - 13:30-17:00
    Artikelnummer (SKU)
    2024_18_ws
    Preis
    € 69,00

    Die Welt wird diverser – und komplizierter: Der Umgang mit genderfluiden Personen verunsichert, geschlechtsspezifische Errungenschaften müssen überdacht werden.

    Referent_in
    Martin  Weber

    Martin Weber

    Leitung Qualitätsmanagement, Gender- und Diversity-Beauftragter