Individuelle Suchthilfe
Veranstaltungen

Veranstaltungen

Weiterbildungen, Tagungen, Events des Verein Dialog

Inhalte und Termine

 

Veranstaltungen

Online-Beratung

Wir beraten schnell, anonym und kostenlos.

Our online councelling team speaks English.

Schreiben Sie uns / Contact us

 

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles

  • #darüberredenwir - Wir reden mit!

    Der Verein Dialog beteiligt sich an der PSD-Kampagne #darüberreden wir mit einer Story aus der Integrativen Suchtberatung Nord.

  • Beatbox-Workshop

    Am Montag, den 11.11.2019 fand der erste Kreativ-Workshop für Dialog-Klient_innen statt, die im Rahmen der 40-Jahre-Dialog-Feierlichkeiten zusätzlich angeboten werden. Ein Geburtstagsgeschenk vom Dialog für unsere Klient_innen.

  • 25. Nov. 2019

    Einladung zum Betriebsfrühstück

    25.11.2019 von 9:00 bis 11:00 Uhr
    Martin Weber im Gespräch mit Vizerektorin Mag.a Gerda Müller (Universität für Musik und Darstellende Kunde)

  • 6. Nov. 2019

    #darüberredenwir

    Psychische Erkrankungen sind etwas, worüber kaum gesprochen wird. Ein offenerer Zugang in der Kommunikation in den Medien, aber auch in unserem privaten Umfeld kann Betroffenen oder deren Angehörigen vieles erleichtern.

  • Als Ärzt_in im Dialog - ein Kurzfilm

    Sie möchten ein etwas persönlicheres Bild von der Arbeit im Verein Dialog bekommen? Ihnen fehlen die Bilder, die Stimmen, ein Gefühl für die Atmosphäre?

  • Run, Dialog, Run!

    Zwölf Kolleg_innen aus allen Standorten des Vereins treten heute in vier Teams beim Business Run an. Es freut uns sehr, dass wir die Kolleg_innen im Sinne der aktiven Gesundheitsvorsorge mit dem Startgeld unterstützen können.

  • Erfolgreiche Rezertifizierung

    Im zweitägigen externen Audit zur Verlängerung der ISO-Zertifizierung wurde dem Dialog eine hohe Qualität bescheinigt.

  • Suchtprävention versus Präventionsideal

    In der aktuellen Ausgabe der Wiener Zeitschrift für Suchttherapie "rausch" haben Lisa Wessely und Martin Weber einen Artikel zum Thema Suchtprävention mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen geschrieben.